Wer kommt für unsere Leistungen auf?

Patienten, die Mitglied einer privaten Krankenversicherung sind, bekommen die Aufwendungen für unsere Leistungen in der Regel von ihrer Kasse erstattet.

Bei Mitgliedern der gesetzlichen Krankenkassen verhält es sich anders: Die Krankenkassen kommen für die Kosten von ärztlichen Hausbesuchen normalerweise nicht auf. Selbstverständlich besuchen wir Sie im Krankheitsfall trotzdem gerne. Im Rahmen unseres GKV-180-Programms zahlen Sie für einen einmaligen Hausbesuch lediglich eine Pauschale von 180 Euro. Falls weitergehende Behandlungsmaßnahmen oder Untersuchungen erforderlich sind, klärt unser Arzt das mit Ihnen ab.